Zukunft für Alle – eine Vision für 2048

Sich eine positive Zukunft vorzustellen, trifft auf Hürden. Vorstellungen der Zukunft sind gespickt mit Problemen der Gegenwart. Eine Gegenwart voller Ungerechtigkeit, Umweltzerstörung und ungleicher Machtverteilung. Aber nichts davon ist unausweichlich – weder sind wir dazu verdammt, in einer solchen Welt zu leben, noch ist sie das Ergebnis einer menschlichen Natur.

Mit dieser Vision einer Zukunft für alle wollen wir uns von der Gleichgültigkeit der vermeintlichen Alternativlosigkeit lösen und eine positive Vision präsentieren, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinaus weist und dabei konkret vorstellbar ist.

Sprache: Deutsch
Autor*in des Materials: Kai Kuhnhenn, Anne Pinnow, Matthias Schmelzer, Nina Treu
Dateityp: Textdatei (ggf. mit Grafiken etc.)
Lizenz: CC Sonstige
Schlagwörter: Care, Commons, Degrowth, Feministische Ökonomie, Gemeinwohlökonomie, Globaler Süden, Imperiale lebensweise, Kapitalismus, Klimagerechtigkeit, Ökonomische Alternativen, Postwachstum, Solidarische Ökonomie, Utopie, Zukunft
Level: Einsteiger*in
Erstellungsjahr: 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.