Filter

  • Schlagwörter

Es wurden 6 Resultate gefunden
Seite 1 von 1

GLOCON Planspiel: Konflikte um Land


Im Planspiel „Konflikte um Land“ simulieren die Teilnehmenden einen Konflikt um Land. Gegenstand des Spiels ist der Konflikt um ein geplantes Palmölprojekt eines multinationalen Unternehmens. Das Unternehmen möchte auf einem Gebiet, das bislang von Kleinbauern und -bäuerinnen genutzt wurde, Ölpalmen anbauen und für den internationalen Markt produzieren. Die Kleinbauern und…

30. Juli 2019

Methodensammlung für Referent*innen


Diese themenungebundene „Methodensammlung für Referent_innen“ enthält zahlreiche Ideen und Methoden zum Kennenlernen, zum thematischen Einstieg, zum Informieren und Wissen vermitteln, zum Diskutieren und Reflektieren, zum Erarbeiten von Handlungsoptionen und für Reflexion und Feedback. Die Methodensammlung ist Teil des „Handbuch Globales Lernen für Referent_innen“. http://www.epiz-berlin.de/wp-content/uploads/2013-Methodensammlung-fu%CC%88r-Referent_innen.pdf

Folgen der Globalisierung am Beispiel Handy


Im vorliegenden Unterrichtsmaterial geht es nicht um die Vermittlung von Medienkompetenz, sondern um Ziel­setzungen des Globalen Lernens, die anhand des Beispiels „Handy“ vermittelt werden sollen. Die Handyproduktion, -­nutzung und -­entsorgung werden als typische Beispiele be­handelt, anhand derer die sozialen und ökologischen Folgen globalisierter Produktionszusammenhänge aufgezeigt wer­den können. https://germanwatch.org/sites/germanwatch.org/files/publication/11036.pdf

Der freie Markt wirds schon richten?


Die Art der ökonomischen Globalisierung, wie sie derzeit zu beobachten ist, folgt bestimmten Logiken und Prämissen, die sich im Kern auf eine schlichte Formel bringen lassen: Der Glaube daran, dass der freie Markt die bestmögliche Lösung für alle wirtschaftlichen Herausforderungen ist und – praktisch als po-sitiven Nebeneffekt – Arbeitsplätze schafft,…

27. Juni 2019

Seite 1 von 1

Kommentare sind geschlossen.