Klimagerechtigkeit – Klima gerechter gestalten

Der Klimawandel zerstört unsere Natur. Aber auch auf uns Menschen hat er verheerende Auswirkungen. In diesem Arbeitsblatt geht es darum den Klimawandel als ein soziales Problem zu verstehen: Der menschengemachte Klimawandel wurde durch die Industrialisierung im Globalen Norden angestoßen. Die Folgen des Klimawandels sind bereits weltweit -auch in Deutschland -spürbar. Doch Menschen in Ländern wie Bangladesch, die dem Globalen Süden angehören, leiden heute hauptsächlich unter den negativen Auswirkungen.Sie selbst tragen kaum etwas zum Klimawandel bei.Was muss sich verändern, damit unser Planet wieder für alle Menschen und für kommende Generationen lebenswert wird und bleibt? Welchen Beitrag können wir leisten? Welche Rolle nehme ich in der globalen Welt ein und welche Verantwortung trage ich? Wir möchten euch motivieren, aktiv zu werden, Solidarität zu zeigen und das eigene Handeln zu hinterfragen.

https://bangladesch.org/fileadmin/redaktion/Bilder/B_Globales_Lernen/B3.2_Oeffentlichkeitsarbeit/Mediathek/Digitales_Material_Klimagerechtigkeit/Digitales_Arbeitsblatt_Klimagerechtigkeit_NETZ_eV.pdf

Sprache: Deutsch
Autor*in des Materials: Netz e.V.
Dateityp: Textdatei (ggf. mit Grafiken etc.)
Lizenz: Geschützt
Kategorien: Mit Anleitungen für Workshops oder Unterricht Schlagwörter: Entwicklungspolitik, Klima, Klimagerechtigkeit, Unterrichtsmaterial, Zukunft
Level: Einsteiger*in
Erstellungsjahr: 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.